Kategorie: Kooperationen

Kleopatras Gewölbe, HG x Muzo

Fasziniert von den satten Farben und der verführerischen Kraft großformatiger Edelsteine ​​reiste Designerin Lauren Harwell Godfrey für ihre neueste Kollektion, Cleopatra's Vault, in die Zeit des alten Ägypten. Godfrey verzichtete auf eine wörtliche Interpretation von schlangeninspirierten Manschetten oder vergoldeten Kopfbedeckungen und verwendete stattdessen ihre charakteristische Dreieckseinlage – eine Anspielung auf die Pyramiden – neben auffälligen Edelsteinen und auffälligen Silhouetten, die dann in 18-Karat-Gelbgold gefasst wurden. Eine Kapsel mit vier einzigartigen Stücken, die eine moderne Königin schmücken soll, ist mit spektakulären, nachhaltig gewonnenen Muzo-Smaragden aus Kolumbien besetzt, die fast von innen nach außen leuchten. Zitat von Lauren Harwell Godfrey, Gründerin und Designerin von Harwell Godfrey: „Meine erste edle Schmuckkollektion verwendete eine Kombination aus leuchtendem Emaille und Pavé als ich erkundete, wie ich Farbe in meiner Arbeit verwenden wollte. Anschließend habe ich Zeit damit verbracht, mich weiterzubilden über Steine ​​– sowohl ihre Eigenschaften als auch ihre Energien – und langsam aber sicher, meine Der Komfort ist gestiegen. Diese Zusammenarbeit mit Muzo ist einer meiner ersten Versuche Ich arbeite mit größeren, kostbareren Edelsteinen, und die größte Frage für mich war wie ich mein Designvokabular auf eine Kapsel mit diesen extravaganten Schönheiten anwenden kann Kernstück. Die tiefe, lebendige Farbe der Smaragde von Muzo ist nicht nur faszinierend ästhetisch, aber ich bin auch von den Überlieferungen rund um diese Antike fasziniert Steine, von Kleopatras Obsession bis zu Elizabeth Taylors unvergleichlicher Sammlung.

SHOPPEN SIE DIE KOLLAB

Zehn/Zehn Botswana

Ten/Ten ist eine limitierte Kapselkollektion mit 100 Verlobungsringen, die in Zusammenarbeit mit zehn unabhängigen Schmuckdesignern entworfen wurde, die herausgefordert wurden, das klassische Symbol für Liebe und Engagement für ein neues Publikum neu zu interpretieren. Jedes der zehn Designs ist mit unseren ethisch einwandfreien Naturdiamanten aus Botswana ausgestattet. Jedes Ringdesign ist zu einem erschwinglichen Preis zwischen 3.000 und 4.500 US-Dollar angestrebt und ist völlig einzigartig. Einer verfügt über eine versteckte Inschrift und einige andere bieten die Möglichkeit zur Personalisierung durch die Integration von Ringen oder anderen Ringen. Ten/Ten wurde in den frühen Stadien der Covid-19-Pandemie konzipiert, um sowohl Diamanten aus Botswana zu fördern, einem Land, dessen Wirtschaft weitgehend von Diamanteneinnahmen abhängt, als auch die Sichtbarkeit der zehn unabhängigen Designer zu erhöhen, die jeweils für ihr Unikat ausgewählt wurden Standpunkte: Catherine Sarr von ALMASIKA, Aurora Lopez Mejia, Bea Bongiasca, Lauren Harwell Godfrey von Harwell Godfrey, Lola Oladunjoye von Lola Fenhirst, Marla Aaron, Michelle Fantaci, Natasha Tsimmerman von Platt Boutique Jewelry, Pamela Love und Wing Yau von WWAKE. Die Kollektion wurde äußerst gut angenommen, da die Stücke Anfang 2021 exklusiv von Blue Nile verkauft wurden, wobei die Designer ins Rampenlicht gerückt und Details über die Herkunft und Wirkung der Diamanten in Botswana ausgetauscht wurden.

Shoppen Sie die Zusammenarbeit

Filter:

Produkttyp
0 ausgewählt Zurücksetzen
Größe
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist $105,100.00 Zurücksetzen

$0 $105,100

5 Produkte

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

5 Produkte

Produkttyp
Größe
Preis

Der höchste Preis ist $105,100.00

$
$

5 Produkte